Koch Mittwoch #3

Einen schönen Mittwoch. Ich habe diesmal nicht direkt am Koch Mittwoch gekocht. Da ich nämlich im Umzugsstress bin, kann ich so viel am Mittwoch nicht kochen.

Heute, am Montag, habe ich frisch für die Maus gekocht. Es gab zum ersten Mal Nudeln. Das Gericht hieß „Vollkornnudeln mit Möhren und Tomaten“.

IMG_1336
Vollkornnudeln mit Möhren und Tomaten

Das wurde alles gekocht, bzw. gegart. Hinterher wurde die Garflüssigkeit des Gemüses abgeschüttet und aufgefangen und im Thermomix alles püriert. Ich hätte im nachhinein mal besser etwas mehr Flüssigkeit wieder zugegeben, denn trotz des Öles und noch etwas Flüssigkeit war es immer noch recht fest. Der kleine Mann hat es trotzdem gegessen. Er hat zwar nicht alles geschafft, aber dennoch war der Teller fast leer. Dazu bekam er Wasser in seiner Trinklernflasche.

 

Nachdem er die Portion so weit geschafft hatte, dass er satt war, kam er zum Mittagsschlaf ins Bett.

 

Fazit zu diesem Essen: Ich hatte das Gefühl, ihm war das Essen wirklich etwas zu trocken, zugegebener massen, ja es war recht fest also habe ich etwas Wasser hinzugefügt, das Öl ja sowieso. Leider hat er immer noch gequengelt. In dem Fall habe ich ihm dann etwas Birnen Mus untergerührt und ihm so gegeben, schon ging es. Der kleine Mann wollte anscheinend lieber Wasser aus seiner Trinklernflasche trinken, als mein gekochtes zu essen. Er hat auch nicht die ganze Protion geschafft, aber hauptsache er war satt und konnte seinen Mittagsschlaf halten. Naja ist ja auch Ok, solange er dann auch zufrieden ist. Jedenfalls werde ich alle Töpfchen füttern und dieses Essen erst später noch einmal probieren, so hat das ja keinen Sinn.

Jetzt habe ich im Keller noch einen Kopf Blumenkohl, Möhren so an die 1,5 KG, Süßkartoffeln und noch ein paar restliche Tomaten. Ich bin leider nicht dazu gekommen, das noch zu Brei zu verkochen.

Ich habe auch noch nie einen Blumenkohl gemacht. Das wird wohl auch eine schöne Überraschung. Ich hoffe das der Kopf noch in Ordnung ist.

An dieser Stelle erst einmal ein herzliches Dankeschön fürs Lesen und eine schöne Woche noch, bis bald ihr Lieben eure Nina 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.