Produkttest: Sonnenschirm vs. Sonnensegel

Hey zusammen :),

in meiner Schwangerschaft habe ich relativ früh einen Kinderwagen gebraucht gekauft. Der war einfach billiger als ein neuer und gebraucht war der noch super in Schuss.
Meine besonderen Punkte für einen optimalen Kinderwagen waren:

  • Luftreifen
  • Kombinationsmöglichkeiten und
  • ein verstellbarer Griff

Durch Zufall habe ich bei Facebook in einer Gruppe den Perfekten Kinderwagen gefunden.
Luftreifen, Babysafe, Wanne und Sportsitz dabei, Regenverdeck für die Wanne/Sportsitz und den Babysafe, ein Moskitonetz, ein Korb unten bei den Reifen, den Lenker kann man für große und kleine einstellen, einen Sonnenschirm in der passenden Farbe beige, einen Winterfusssack in braun und das alles für 180€, zum abholen sogar in meiner nähe! Gibt es was schöneres?! Nur das Baby fehlte noch, ich war da so um die 30. Schwangerschaftswoche, aber das sind Kleinigkeiten die vergisst man, Hauptsache der Kinderwagen ist schon mal da.

Im Februar sind wir von der Babywanne dann zum Sportsitz umgestiegen. Mein kleiner Mann ist einfach zu groß geworden mit seinen 68 cm. Also kam die Wanne in den Keller und der Sportsitz in liege Position auf das Gestell vom Kinderwagen. Da die Sonne auch schon an ein paar Tagen hell schien, konnte auch der Sonnenschirm dran.

Begeistert bin ich vom Wagen her sehr, die Lenkung super, nur der Sonnenschirm nervte mich. Ich musste mich regelrecht strecken, um über den Schirm gucken zu können, bei einer Größe von 1,68 cm. Dann blendete die Sonne, da der Schirm ja hell war und hinzu kam noch das ich den Schirm ständig neu positionieren musste, weil mein Kind immer von der Sonne geblendet wurde. Was ich nicht alles schon versucht hatte. Zum „Glück“ kamen dann wieder für einige Zeit Wolken und Regen, zwar nicht besser, aber ich hatte keinen Ärger mit der Sonne und dem Schirm.
Im März kaufte ich ihm eine Stylische Kappe die er sich immer Auszog und auch die half nicht wirklich vor der Sonne, da er ja quasi noch im Kinderwagen liegt. Ende März/Anfang April bekam der kleine Mann dann seine eigene Sonnenbrille und auch die zog er sich immer wieder aus. Da hab ich mich dann jedesmal gefragt: „Gibt es denn absolut gar nichts, was vor der Sonne schützt und effektiv ist?“

Dann war ich letzte Woche in der Spielgruppe unserer Gemeinde und kam mit einer anderen Mama ins Gespräch von ihr habe ich dann den Tipp bekommen, bei DM mal nach einem Sonnensegel zu schauen. Gesagt getan, 2 Tage später bin ich DM gewesen und habe dort einfach nach dem Segel gesucht. Das Sonnensegel gab es tatsächlich für keine 5€ zu kaufen, die Farben waren Beige und Anthrazit. Beige war aber schon das richtige, passte einfach schon super zum Kinderwagen. Also ich hab das Segel in den Einkaufskorb gelegt und noch einige Fruchtgläschen gekauft dann ging es für mich zur Kasse und nachhause. Mein Baby ist natürlich auf dem Weg nachhause eingeschlafen, mittlerweile ist er weiter aufrecht und kann mit seinen fast 8 Monaten schon sitzen. Die Kappe hatte er dann auf aber die Sonne war genau da wo ich hinschaute. Während der kleine rückwärts fuhr, lief ich vorwärts in Richtung Sonne.

Das Sonnensegel habe ich dann zusammen mit meiner Mutter einmal befestigt, wenn man weiß wie es geht, ist es ein Klacks. Ich dachte zwar zuerst, das Segel würde nicht auf den Kinderwagen passen, aber wie man auf dem Bild unschwer erkennen kann, passt es 1a! Auf der Terrasse schlief er dann noch so lange bis er wach wurde. Denn bei warmen 20+ Graden kann man auch schon mal draußen schlafen. Den Fusssack hatte ich an dem Tag noch unter ihm, weg gekommen ist der Fusssack erst letzten Freitag als auch die Bilder entstanden sind.

Fazit:
Von dem Sonnensegel bin ich mehr als begeistert. Es spendet einfach Schatten, da wo man ihn braucht und nicht so wie bei dem Sonnenschirm den ich für den Kinderwagen hatte. Ich kann jetzt bei Sonne über den Kinderwagen gucken, ohne das mein kleiner Sohn von der Sonne geblendet wird. Zwar sehe ich ihn dann nur, wenn ich mich Bücke oder der gleichen, aber ansonsten kann ich so ein Sonnensegel wärmstens empfehlen!

Nie wieder Streit mit der Sonne!

In diesem Sinne, wünsche ich euch eine angenehme Woche und bis bald.

IMG_0309

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.