Koch Mittwoch #5

Hallo und einen schönen Mittwoch wünsche ich euch.

So nachdem ich einige Wochen, ich weiß gar nicht mehr wie viele Wochen es waren, nichts an einem Koch Mittwoch gepostet habe, melde ich mich wieder zurück.

Ich habe einige Ideen gesammelt und zwar wie ich was kombinieren könnte. Letzte Woche habe ich ein paar Brokkoli Röschen gekocht. Die haben wir immer da, dank unserer Kühltruhe!
Ich habe also früh morgens 5 Röschen Brokkoli aus der Tüte genommen und in einem Sieb zum auftauen hingelegt. Um 12 Uhr, oder gegen 12 meldete Pupsi sich wieder. Der Hunger nahte! Also kochte ich diese 5 Röschen für 20 min. in einem Kochtopf mit Wasser, der Brokkoli war halb bedeckt. nach 20 min. habe ich 3 der Röschen in eine Schüssel getan um ihn dort mit der Gabel zu zerdrücken, das klappte recht gut. Anschließend habe ich etwas Garflüssigkeit hinzugegeben, damit der Brokkoli nicht zu trocken wird. Dann kam der Brokkoli Brei zu dem Pastinaken Süßkartoffel Brei unter gerührt. Pupsi wurde schon ganz unruhig und bekam seinen Brei, welchen er sehr genüsslich gegessen hat. Brokkoli kam somit sehr gut an!

IMG_0309

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.