Spontaner Tagesausflug mit Baby

Am Donnerstag letzter Woche durfte ich meine Freundin besuchen. Meine Freundin ist letztes Jahr nach Aschaffenburg gezogen, sie absolviert dort ihre Ausbildung und wohnt bei ihrem Freund, hin und wieder kommt sie aber auch wieder in meine nähe und treffen uns auch.
Mittwoch Abend haben wir ausgemacht wann wir uns denn treffen wollen, einen Ort haben wir völlig vergessen auszumachen. So hieß es dann 11 Uhr in der Stadt aber nicht welche Stadt.
So dachte sie, wir würden uns in Wuppertal treffen und ich dachte wir treffen uns in Schwelm, Pustekuchen. Letzten Endes bin ich zu ihr nach Wuppertal gefahren, wo die Bahn ja so super fährt.

Dann hieß es Ankunft. Ich musste mit dem Kinderwagen leider immer auf den Aufzug warten, da die Treppen ziemlich gefährlich werden können und mir die Menschheit selten hilft. Endlich, da war sie meine beste Freundin! Wir drückten uns ganz fest, da wir uns so lange nicht gesehen haben und gingen erstmal was essen. Auch Pupsi bekam Hunger und so gingen wir Richtung Mcdonnald´s. Unser Stammlokal, wenn wir unterwegs sind. Pupsi bekam zu mittag ausnahmsweise ein Birchermüsli, welches ich zuvor bei dm gekauft habe, Löffel habe ich von zuhause mitgenommen ebenso das Lätzchen. Das Gläschen hat Pupsi richtig gut gegessen, er trank sein Wasser und saß dann in dem Hochstuhl, den man sich nehmen kann. Meine Freundin und ich haben uns ein Mc Menü gegönnt und durften uns jeder eine Coca Cola Glas auswählen.
Sie wählte das pinke Glas und ich wählte das Neon Grüne aus. Als Menü nahmen wir Pommes, Chicken Nuggets und Cola dazu gab es Mayo und Süß Sauer Soße. Da Pupsi beim Essen immer quietscht habe ich ihm etwas Chicken Nugget angeboten, zum probieren und siehe da, einen ganzen Nugget hat er gegessen. Ich mag vielleicht jetzt gesteinigt werden, aber es ist mein Kind und ich weiß was mein Kind gut findet, ich lasse ihn daher probieren.

Nach unserem Mittagessen sind wir los in die Stadt zurück. Ich wollte bei H&M nach einer geeigneten Kappe schauen, die ich nicht fand. Wir haben eine Kappe, aber die wird langsam zu eng um dem Kopf herum.
Was ich daher aber gefunden habe, riss mich sofort vom Hocker; ein wunderschönes Batman T-shirt und ein T-shirt mit Mickey Maus, ich liebe Batman und auch Mickey Maus. Ich suchte mir also die Größe 92 raus, so dass ihm die T-shirts auch noch nächstes Jahr passen den ich möchte ihm die beiden Sachen zum Geburtstag schenken! Meine Freundin machte mich auf einen Faden am T-shirt aufmerksam, wo ich mir dann ein anderes aussuchte wo kein Faden abhing. Jetzt liegen beide T-shirts im Keller und warten auf die richtige Wäsche.
Auf dem Weg zur Kasse, konnte ich mich nicht überwinden einmal bei dem Sale zu schauen. Ich fand auch etwas, ein Kleid für den Sommer und ein T-shirt für mich. Mein Kleiderschrank schreit schon förmlich nach neuen Klamotten, gerade auch da, wo ich noch versuche wieder auf mein Startgewicht zu kommen! Bevor wir weiter gingen, durfte ich mir noch etwas aussuchen. Ich wählte für mich 2 Ketten aus und Pupsi staubte ein Plüsch Einhorn ab!

Nach dem kurzen Shopping Ausflug sind wir gegen 15 Uhr etwa zu meiner Freundin nachhause, haben da meinen Sohn nochmal kurz einen Snack gegeben und wir konnten ein wenig bei Youtube Musik anmachen.
Alles in allem fand ich den Tag so wunderschön, ich wünschte wir würden das öfter machen können.

2 Tage später, am Samstag, trafen wir uns erneut. Diesmal haben wir uns in Schwelm verabredet, das Wetter war super und es war sehr warm. Vom Bahnhof aus gingen wir in die Innenstadt hoch um dort durch die Geschäfte zu düsen. So kamen wir in den C&A und zu Tedi, wo meine Freundin sich einen Partner Kalender kaufte, vom Schwelm Center aus gingen wir Richtung dm um für meinen Sohn ein Gläschen zu kaufen. Wir gingen zur Eisdiele um uns ein Eis zu gönnen und auch hier durfte Pupsi probieren.
Ich habe mir Erdbeere und Bueno Eis ausgesucht, beides sehr lecker und Pupsi durfte Erdbeere probieren. Anfangs fand er das gar nicht toll aber beim zweiten mal wollte er mehr. Verrückt wie wir sind, haben wir das ganze auf Video aufgenommen!

Mittags gingen wir wie üblich zu Mcdonalds! Wieder bestellten wir uns ein Mcmenü und schaffte es nicht ganz auf! Die Gläser die wir uns aussuchen durften, waren beide Rot.
Pupsi schlief zu dieser Zeit tief und fest im Kinderwagen, so dass er gar nicht mitbekam, dass wir unser essen schon hatten. Als er dann wach wurde, bekam auch er natürlich sein Essen!

Wir blieben noch eine Weile sitzen, um unser Essen zu verdauen und warteten ab, was das Wetter uns bringt. Es hat sich nämlich ganz schnell zugezogen und sah sehr nach Regen aus. Als wir los gingen, entschied sich meine Freundin wieder nachhause zu fahren, da das Wetter nicht ersichtlich war, wie es in 1 Stunde aussehen würde. So brachte ich sie zum Bahnhof und genau in dem Moment fing es an wie aus Eimern zu gießen!
Als sie weg fahr, entschied ich mich dazu in meine Wohnung zu gehen. Mein Bruder brachte mir meine Mikrowelle und den Laufstall für Pupsi vorbei und ich konnte ein wenig dort aufräumen.

Das war auch schon so gesehen das gesamte Wochenende. Pupsi und ich sind leider etwas angeschlagen, gesundheitlich. Aber sonst haben wir die Zeit ohne Pupsis Papa und meinen Freund super gemeistert.

Ich wünsche euch eine schöne Woche, in der Hoffnung das es irgendwo in Deutschland noch schön sein sollte und bis bald eure

IMG_0309

Eine Antwort auf „Spontaner Tagesausflug mit Baby“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.