Adventskalender Tür #5

Anlässlich des Nikolaus Tages habe ich hier ein kleines Lied und noch einige Fakten über den Nikolaus.

Nikolaus komm in unser Haus,
pack die großen Taschen aus.

Lustig, lustig, trallerallala!
Heut ist Nikolaus Abend da,
heut ist Nikolaus Abend da.

Stell das Pferdchen unter den Tisch
dass es Heu und Hafer frisst.

Lustig, lustig, trallerallala!
Heut ist Nikolaus Abend da,
heut ist Nikolaus Abend da.

Heu und Hafer frisst es nicht,
Zuckerplätzchen kriegt es nicht.

Lustig, lustig, trallerallala!
Heut ist Nikolaus Abend da,
heut ist Nikolaus Abend da.

Ja, das ist ja auch einfach. Jedes Kind kennt dieses Lied, mein Sohn lernt es gerade bewusst kennen. Letztes Jahr war er noch zu klein dafür aber jetzt, jetzt lernt er alles kennen was mit der Adventszeit zu tun hat.

Hier ein paar Fakten;

  • Der Nikolaus ist eigentlich ein Bischof aus Myra in der kleinasiatischen Region Lykien der heutigen Türkei
  • Sein Name, Nikólaos, stammt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie Sieg des Volkes
  • Er ist gestorben am 6. Dezember, dem genauen Jahr ist man hier jedoch unklar
  • Der Nikolaus Tag, 6. Dezember, wird zu seinen ehren mit vielen Bräuchen begangen
  • Der Nikolaus hat mit dem Weihnachtsmann nichts zu tun

Und hier enden die Fakten auch schon. Noch nicht genug? Dann schaut mal hier.

Jetzt eine Frage an die Leser, wie verbringt ihr den Nikolaus Vorabend und den Tag an sich? Stellt ihr klassisch einen sauber geputzten Schuh vor die Tür, sprecht Gedichte, macht eine Nikolaus Fahrt mit einem Zug/Schiff?
Gestern lief im WDR die gebräuchlichsten Traditionen im Westen und nichts davon haben wir je gemacht.

Bei uns kam der Nikolaus nachts ins Haus und hat uns als Kindern einen Sack mit Obst, Nüssen und Schokolade da gelassen.

Lasst mir gern ein Kommentar da und habt einen schönen Tag. 🙂

Eure

IMG_0309

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.