Koch Mittwoch #23

Bevor mein Pupsi aus seinem Schlaf erwacht, teile ich euch noch schnell unsere Mahlzeiten der letzten tage mit.

Kohlrabi mit Kartoffel Püree und Nürnberger WürstchenIMG_5426
Pupsi hat alles aufgegessen, was ich auf seinem Teller portioniert hatte. Da ich nichts gewogen hatte, kann ich natürlich auch nicht sagen wie viel er gegessen hatte. 2 Esslöffel vom Kartoffel Püree und ebenso viel, vielleicht auch etwas mehr, von den Kohlrabi und der Soße. Als Beilage gab es für den kleinen Mann 2 Nürnberger Würstchen, die schon zu beginn an verputzt wurden!

Alles in allem hat ihm dieses Menü sehr gut geschmeckt, am nächsten Tag gab es davon den Rest!

Gefüllte Paprika mit Reis
Bitte denkt jetzt nicht es gibt hier jeden Tag Fleisch! Nein, dazwischen lagen einige Tage wenn nicht auch Wochen!
Das Menü habe ich am Abend zuvor zu bereitet und die Soße am nächsten Tag angedickt, dazu habe ich Kochbeutel Reis gekocht, anderen Reis hatte ich nicht da. Für Pupsi gab es eine kleinere Paprika mit Hackfleisch gefüllt, 2 Löffel voll reis und ein wenig von der Soße darüber. Auch dieses Menü reichte für 2 Tage.

Kleine Pupsbacke hat uns ja an Silvester schon gezeigt das er Paprika liebt, dass er dieses Essen sehr gern gegessen hat. Das Fleisch war allerdings sehr fest, warum auch immer, und es war dann doch ein wenig zu viel auf dem Teller.

Möhren-Kartoffel Gemüse
Endlich mal was Vegetarisches. Für mich gab es das Essen allerdings mit Mettwürstchen, ohne geht es bei mir nicht, *schlemm*.
Das Essen geht relativ schnell und verlangt wenig an Arbeit, das Möhrengemüse gab es heute zu Mittag.

Pupsi isst es sehr gerne, daher mache ich ihm auch gerne was mit Möhren. Es gab 300 Gramm davon! Heute wurde mal gewogen.

Käse Spätzle
Das erklärt eigentlich schon alles. Spätzle kochen und in Rama kurz anbraten und mit Käse verschmelzen, ich habe geriebenen Gouda genommen.IMG_5633

Die Käse Spätzle kamen bei dem kleinen eher weniger gut an, weder in normaler Form noch in püriertem Zustand! Das meiste landete im Müll und er ist ins Bett gegangen, kann natürlich auch sein, dass er zu müde war!

Das war es hiermit auch schon wieder!

Viel Spaß beim eventuellen nachkochen wünscht euch

Eure

IMG_0309

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.