DIY – Ostereier Malerei

Endlich, endlich ist mein Sohn im richtigen Alter um mal beim Eierfärben mit zu Wirken!

Alles fing vor 3 Wochen ind er Spielgruppe an, wir haben als Mama´s ein bastelwerk der Kinder, alle im Alter von einigen Monaten bis zum Kindergartenalter, zu erstellen. Zuerst wurden aus Pappe Ei Förmige Ovale geschnitten, groß genug für eine Kinderhand, die `Eier` wurden von den Mama´s mit Fingerfarben mit Mustern versehen, zum Schluss kam dann die Hand vom Kind in die Mitte. Bei dem Handabdruck muss darauf geachtet werden, dass das Kind nur 4 seiner Finger angemalt bekommt, der Daumen wird hierzu nicht benötigt!

Aus dem Handabdruck wird dann ein Hase gezaubert, eine Nase wird aus einem Pompom aufgeklebt, Mund und Schnurrhaare werden mit Filzstift oder Edding aufgemalt.

Ein super Geschenk für die Familie!

Des weiteren haben mein Sohn und ich am vergangenen Samstag, vor Ostern natürlich, die Eier gefärbt. Dazu habe ich ihn die Farbe aussuchen lassen und er durfte auf dem Ei mit einem Wachsstift ein wenig nach Lust und Laune auf dem Ei kritzeln.
Die Eierfarbe die wir für unsere sieben Eier benutzt haben hieß Ei da Vinci.

Ich denke, im nächsten Jahr können wir umso mehr basteln udn er versteht das ganze drum herum auch richtig! Pupsi ist nun 1 1/2 Jahre alt, da muss man noch nicht so hohe Erwartungen haben.

In diesem Sinne,

Deine

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.