Koch Mittwoch #30 – Brokkoli Nudel

Ich hab hier ein leckeres Rezept zum nachmachen!

Brokkoli in Sahnesoße mit Nudeln.

Dazu benötigst du folgendes:

einen kleinen Koch Topf voll Brokkoli-röschen, entweder frisch oder Tiefgekühlt
Etwa 1 Hand voll Gabelspagetthi
50 ml Milch + ausreichend Brokkoli Koch Wasser
1 EL Sahnekäse
Salz, Pfeffer und Muskat

Ich habe nichts davon abgewogen, das was ich gekocht habe reichte hier 3 Tage.

Zu aller erst werden die Nudeln nach Packungsanleitung gekocht.
Brokkoli wird aufgesetzt, diesen habe ich etwa 10 min. bei kochendem Wasser gekocht.
Nudel Wasser habe ich alles abgeschüttet, das Brokkoli Wasser habe ich in einem separaten Behälter abgefangen. Nun habe ich die Milch zu dem Brokkoli im Topf hinzugegeben und mit dem abgefangenen Brokkoli Wasser aufgeschüttet, zum kochen gebracht und den Sahnekäse untergerührt bis er sich aufgelöst hatte.
Jetzt musste die Brokkoli Soße nur noch an dicken. Ziemlich zum Schluss kamen die Nudeln zu der Soße. Ich habe alles verrührt und anschließend serviert.

Meinem Sohn hat das Essen sehr gut geschmeckt. Für etwas Abwechslung am Küchentisch kann ich das Essen sehr empfehlen.

Gutes gelingen

Eure