Ausflug zu den Tieren

Schönes Wetter ruft immer zu einem kleinen Abenteuer in die Natur. Am Wochenende ging es mit der Oma Väterlicherseits auf einen Ausflug in einen Tierparkl hier bei uns in der Nähe.
Ich selbst war dort das letzte Mal als Kind, vielleicht etwas älter als mein Sohn heute, aber an viel kann ich mich tatsächlich nicht erinnern!

Mein Vater sagte mir mal, dass der Tierpark dort damals umgebaut wurde und wir deshalb nicht mehr dort hin gegangen sind, aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der Park sich sehr gemacht hat! Wir haben zwar in der kurzen Zeit nicht viel gesehen Pupsi hatte dennoch viel Freude daran die Tiere zu sehen.
Einen Esel haben wir gesehen, beim Esel Gehege haben wir Wildfutter gekauft und sind dann weiter zu den Ziegenböcken gegangen, diese waren so laut am blöken, dass mein Sohn so erschrocken war, er meine nähe gesucht hatte und am weinen war. Ein richtig herzzerreissendes weinen. Als wir weiter gingen hat er sich beruhigt, bei den mini Ziegen blühte er dann gänzlich auf, er wollte sie streicheln und war ganz voller Freude, natürlich ist er noch nicht soweit den Ziegen etwas vom zuvor gekauften Wildfutter zu geben, aber ich habe es gemacht! Das erste mal, das ich mich erinnere, habe ich Ziegen etwas Futter von meiner Hand gegeben. Das war sehr eklig aber sie haben mich nicht gebissen!

Zum Abschluss haben wir nur noch einige Vögel angeschaut und sind am Spielplatz vorbei Richtung Auto gegangen. Mittlerweile war es 19 Uhr, der Spielplatz konnte uns aber nicht die Freude am Schaukeln nehmen, denn dort war eine Babyschaukel. Ein bisschen durfte Pupsi also Schaukeln ehe wir dann Richtung Heimat aufgebrochen sind.
Der kleine Mann bekam noch ein etwas verspätetes Ostern Geschenk von seiner Oma, da wir uns nur sehr selten sehen, nach dem Auspacken des Geschenkes ist Pupsi ohne Wiederworte ins Bett gegangen und schlief sofort tief und fest.

Mein Fazit:
Bei unserem nächsten Besuch in diesem Tierpark möchte ich keinen Buggy mitnehmen, dieser war auf dem Weg einfach überflüssig, trinken für mich am besten nicht vergessen, besonders wenn es jetzt auf den Sommer hinzu geht. Wenn unser Ausflug eher los geht, etwas zu essen einpacken.
Ansonsten fand ich unseren Spontanen Ausflug sehr schön.