Koch Mittwoch #33

Nachdem ich mich dazu entschieden habe, keine Sammlung mehr an Gerichten zu machen sondern eher eine Art Rezepte Sammlung, macht mir der Koch Mittwoch wieder richtig Spaß!

Heute habe ich den Nudelauflauf Hawaii für Dich, auf meiner Instagram Seite habe ich das Rezept wahnsinnig chaotisch in meiner Story und auch bei den Highlights!

Für den Auflauf brauchst du:
500 g. Nudeln, wir haben Fussili genommen
300 ml Vollmilch
200 ml Schlagsahne
1 EL Tomatenmark
1 TL Gemüsebrühe
3 Scheiben gekochten Schinken
250 g. geriebenen Käse
1 Dose Ananas Stücke
Thymian
Pfeffer
Speisestärke

Die Nudeln werden nach Packungsanweisung gekocht, bei mir waren das also 12 min.
Den Schinken kann man in der Zwischenzeit wunderbar schon in Würfel schneiden, denn die Soße wird direkt im Anschluss gekocht. Dazu einfach die Milch und die Sahne miteinander verrühren, kurz köcheln lassen und dann Tomatenmark, Schinken, Hühnerbrühe, Thymian und Pfeffer hinzu geben, abschmecken und ggf. nachwürzen.
Jetzt sollte die Soße nicht mehr kochen, denn nun kommt ein bisschen vom Käse hinzu, dann mit den Nudeln verrühren.
Wer so einen Hunger hat, darf jetzt auch schon zu schlagen, wer noch Geduld hat füllt das Nudelgericht in eine große Auflaufform und bestreut den Auflauf nochmal mit Käse bevor er dann in den Ofen bei 180° für 30 min. kommt und backt.

In der Zeit wo das Essen im Ofen ist, kann das Kind die Reste die nicht in die Form passten essen während die Mama spült! Kind ist glücklich, Mama ist glücklich und meine Eltern, Pupsis Großeltern, sind auch glücklich.

viel spass beim nach kochen

Eure

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.