Wir entzünden die dritte Kerze im Advent

Liebe

Die dritte Kerze bedeutet nichts anderes als Liebe, sie verbindet uns mit Menschen die uns nahe stehen. Mit den Eltern, den Kindern, Freunden oder dem Glauben.
Eine Woche liegt nun noch vor uns!

Auch wenn ich weiß das ich geliebt werde, fehlt mir der zuspruch dazu. Ich sehne mich nach einer Beziehung, aber geniesse das allein sein auch. Besonders abends nach einem wirklich anstrengenden Tag mit meinem Pupsi.
Auch in dieser Zeit, der Vorweihnachtszeit, liegt viel liebe in der Luft, der Weihnachtstag soll besonders sein, da gibt man auch gern ein bisschen mehr Geld aus denn es ist für die Familie.

Eine Familie steht im besten falle immer hinter einem, fällt nicht in den Rücken oder macht sonstiges im negativen Sinne!
Leider fällt es mir selbst sehr schwer meine Familie liebevoll zu behandeln, heißt ich bin manchmal sehr reizbar, auch mein Sohn bringt mich oft an meine Grenzen. Ich weiß, dass das Verhalten alles andere als Richtig ist, aber es ist auch menschlich und so lange der andere weiß, das man es nicht so ernst meint, tritt doch wieder die Liebe hervor

Das schmerzhafteste Gefühl auf Erden aber gleichzeitig auch das schönste.
Ich bin gläubig und weiß, das Gott mich liebt wie ich bin. Kein Mensch ist perfekt, jeder hat seine Macken und fehler, aber jede Person hat den gleichen Wert.

Die dritte Kerze entzünden wir all denen, die Liebe suchen!

Eine liebevolle, dritte Adventswoche wünscht



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.