Wir entzünden die zweite Kerze im Advent

Freundschaft.

Noch 2 Wochen bis Weihnachten und die zweite Kerze ist entzündet und bringt Dir heute das Licht der Freundschaft.
Dies ist die Bedeutung der zweiten Kerze im Advent.
Freundschaft bedeutet für mich, für einander da sein, reden, dinge unternehmen. Aber auch über Beziehungsprobleme quatschen, besonders wenn man als Frau wieder Probleme mit der Männerwelt hat!

Mein Freundeskreis hat sich in den letzten 2 Jahren die ich Mama bin ziemlich aufgelöst. zwei bis fünf Freunde kann ich tatsächlich noch nennen, die wohnen aber leider nicht (mehr) in meinem allzu näheren Umfeld. Darum bin ich auch viel alleine unterwegs, da mir zu neuen Kontakten einfach die Überwindung fehlt sie anzusprechen, obwohl alle Mamas in den Spielgruppen sehr nett sind.

Auch jetzt an Weihnachten seh ich meine wenigen Freunde nicht, die einen wohnen im süden, während die anderen noch nah genug bei uns wohnen, denoch sind alle bei ihren Familien genau wie wir.
Mir fehlt tatsächlich mal meine beste Freundin, die ich dann nur für mich haben kann, manchmal wünsche ich mir einen Kinderfreien Tag den ich mit meiner Freundin dann verbringen kann.
Für diesen Wunsch fehlt leider dann doch die Zeit vom Babysitter oder auch von meiner Freundin, daher kommt Pupsi auch immer mit zu unserem Treffen, wobei er auch nie unerwünscht ist!

Ich bin froh überhaupt noch Kontakt zu Freunden zu haben und daher entzünde ich die zweite Kerze auch für alle bestehenden Freundschaften von jedem.

xoxo

Schlafverhalten

Immer wieder habe ich jetzt schon Fragen bezüglich des Schlafes gelesen und teilweise dann auch erschreckende Antworten.

Ich lasse mein Kind nicht in den Schlaf schreien, weder hier zuhause noch im Urlaub oder bei Freunden. Mir tut das in der Seele weh wenn er schreit und möglicherweise vielleicht Angst hat. Das weiss ja keiner! Ich schaue halt, dass ich nach 5 min. schreien mal nachsehen gehe. Meistens brabbelt er aber nur vor sich hin und schreit nicht mehr.

Jetzt waren Pupsi und ich ein Wochenende in Heidelberg und haben uns mit Freunden von mir getroffen, mein kleiner hat den ersten Abend erstmal geweint und durfte noch was zu uns runter, das war auch unser Anreisetag und war aus diesem Grund noch nicht bereit fürs Bett. Der andere Grund war dann halt die ungewohnte Umgebung, ein fremdes Bett und ein fremder Geruch. Als ich gemerkt habe, dass er immer mehr unruhig wurde habe ich ihn in sein Bett gebracht. Die Abendroutine spielte sich dann dort im Zimmer genauso ab wie zuhause auch!
Kind umgezogen, frisch gewickelt, Zähne geputzt und ins Bett gelegt, Spieluhr an, Gute Nacht wünschen, Gardine zu und Licht aus aber dafür dann das Nachtlicht an! Ein letztes mal für den Tag Gute Nacht sagen, einen Kuss geben und dann kann ich das Zimmer verlassen. In Heidelberg stand ich dann noch vor der Zimmertür zum lauschen ob er schreit oder ruhig ist.
Dann konnte ich beruhigt nach unten zu den anderen gehen. Ein Babyphone durfte ich von meiner Freundin ausleihen, welches ich vor dem Verlassen des Zimmers natürlich angeschlossen habe. Insgesamt hat das Schlafen denke ich mit allen 3 Kindern gut geklappt, sofern ich das beurteilen kann.
Unsere Nacht war im Reise Ort dann meistens so gegen 8 statt 9 Uhr zu ende, aber auch die Uhrzeit war Ok, wobei die erste Nacht für mich wegen den Vögeln vor dem Fenster um kurz vor 6 uhr zu ende war!

Insgesamt war das Wochenende aber sehr schön, leider zu kurz für die weite Reise von knapp 300 km.
Dieses Wochenende hat auf jeden Fall Wiederholungsbedarf!

Eure

DIY – ein Leseknochen

Neulich saß ich mit einer guten Freundin bei mir in meiner Wohnung und haben zusammen einen Leseknochen genäht.

Zuerst erfolgte das Ausbreiten des Stoffes, sowie das zu Recht schneiden der Teile für den Leseknochen, das waren drei Teile aus zwei verschiedenen Stoffen.
Ich wählte einen Stoff aus einer Fleece Decke für die untere Seite und einen Baumwollstoff für die beiden Seiten Teile.
Dann musste ich nur noch die Teile ausschneiden, aneinander stecken und vernähen.

Für das vernähen hatte ich eine Anleitung vorliegen, also alles ganz einfach.
Nun wurde der Leseknochen nur noch auf rechts gedreht und mit Watte gefüllte werden! Für das befüllen habe ich ein günstiges Kissen gekauft und daraus die Füllung genommen.

Ganz zum Schluss wurde die Öffnung zu genäht, hierzu habe ich einen Kreuzstich genommen und einen farblich passenden Garn.
Man sieht die Naht kein bisschen.
Hab ich gute Arbeit geleistet.

Die Anleitung findest du in vermehrter Ausführung bei Pinterest.

hier ist mein Ergebnis –

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim nähen.

Herzlich

Die erste Silvester Party

Ja, wie der Titel bereits aussagt waren wir Silvester bei Freunden auf der ersten Party als Mama mit Kleinkind!

Ankunft war zwischen 18 und 19 Uhr und zeitlich haben wir die Anfahrt auch sehr gut geschafft. Pupsi hat am Silvesterabend sein erstes Raclette mit essen dürfen und hat im Anschluss eine ganze Schüssel voll mit Paprika leer gegessen! Was uns das nun sagt? Ich denke mein Sohn liebt Paprika! Vom Raclette hat er allerdings nicht überbackenes bekommen, sondern eher ein Baguette, Möhrchen, Fleisch und halt die Paprika die zufällig vor ihm standen.

An dem Abend war es auch sehr schwer den kleinen Mann ins Bett zu bekommen, er war zwar Müde aber ihm war die Umgebung einfach fremd, für 3 mal dagewesen ist das aber auch verständlich. Sein kleiner Kumpel, der dort mit seinen Eltern wohnt, war ja auch noch wach und somit haben die beiden uns alle noch eine Weile bespaßt!  Um 23 Uhr waren beide Jungs im Bett und wir großen haben ein Spiel gespielt, Zündstoff falls das jemandem etwas sagt und UNO. Der Hausherr hat gegen Mitternacht eine Flasche Sekt geholt und schaltete den Fernseher für den Countdown an!

Da war es dann auch schon, das neue Jahr!

Und somit begrüße ich euch auch im neuen Jahr 2018! Ich hoffe keiner ist zu weit gerutscht und alle sind sicher und gut gelandet. Nach dem anstossen sind wir raus gegangen, zum knallen. Leider war es sehr kalt, sehr windig und es hat angefangen zu regnen, also haben wir nach 30 min. alles eingepackt und sind wieder rein. Die Wirbel haben sich nicht gedreht, die Wunderkerzen gingen überhaupt nicht an und die Feuerzeuge gingen auch nicht lange. Also ging es wieder ins warme, trockene!

Pupsi hat alles verschlafen, ebenso sein Kumpel, der im übrigen genau 1 Jahr und 3 Tage jünger ist!

Frühstück gab es um 13 Uhr, auch für Pupsi, um 15 Uhr sind wir eine kleine Runde spazieren gewesen. Leider von kurzer Dauer, denn es fing wieder leicht zu regnen an. Ich half noch ein wenig beim aufräumen, ehe ich wieder von meinem Vater abgeholt wurde!

So ging unser Start ins neue Jahr auch wieder Los. Jetzt ist das neue Jahr tatsächlich schon 1 Woche alt und ich denke an Pupsi als er so alt bzw. jung war.

Eure

IMG_0309

Adventskalender Tür #18

Und wieder Montag…

Den Geburtstag meines Bruders haben wir überstanden, stehen nun noch 3 Geburtstage in der Familie an!

Ich finde immer, dass der Dezember extrem schnell vorbei zieht. Als Kind ist mir das nie aufgefallen, da war es eher anderes rum, da wollte die Zeit nie voran machen! Aber heute? Heute vergeht das Jahr so schnell und mit Kind sogar nochmal viel schneller. Jetzt bin ich schon über 1 Jahr Mama von meinem Pupsi und es macht mich traurig das ich mit ansehen muss wie groß er doch geworden ist! Andererseits freut es mich, dass er schon vieles allein machen kann und wenn er sich noch ein paar Tage Zeit lässt, macht er seiner Mama das schönste Geschenk!

So genug geplaudert, habt noch einen tollen Tag!

Eure Nina

Adventskalender Tür #16

Jetzt ist es tatsächlich nur noch eine Woche bis Weihnachten, mein innerer Countdown läuft rückwärts und lässt mich daher wenig schlafen, so aufgeregt bin ich!

Aber warum freu ich mich so auf Weihnachten bzw. unter anderm auf meinem Geburtstag? Andere hassen Geburtstage, weil sie nicht älter werden wollen. Glaubt mir, ich will auch nicht älter werden trotzdem liebe ich meinen Geburtstag, ich bekomme aufmerksamkeiten von allen in meiner Umgebung und meine erfüllten Wünsche, obwohl ich mir dieses Jahr nur was für meine Wohnung gewünscht habe, also Kochtöpfe, Pfannen und Zubehör, aber auch viele andere Dinge die mir Spaß bereiten und meine Freizeit verschönern, z.B. habe ich mir Bücher gewünscht, Harry Potter die fehlenden Bände und von der dreizehnten Fee den 3. Band, ein Paar DVDs und Kuscheldecken! Ja, Entspannng muss auch sein!

Nun möchte ich euch noch den Adventkalender meines Sohnes zeigen.

IMG_5253Ein ganz einfacher mit kleinen Büchern, die man mit einer Schlaufe am Baum aufhängen kann! Den Kalender gab es mal bei Aldi Nord.

Bis her habe ich die Büchlein alleine gelesen, da Pupsi meint, mir die Bücher alle aus der Hand zu schlagen. Er ist sicher noch nicht soweit mit Büchern umzugehen. Ich dagegen finde die mini Geschichten süß!

 

 

Nun noch einen recht schönen Nachmittag und bis morgen.

Eure

IMG_0309

Adventkalender Tür #13

Damit alles pünktlich zusammen kommt und wir keinen anderen Termin gefunden haben, sind wir auf dem Weg zum Hagener Weihnachtsmarkt. Jedes Jahr sind wir einmal auf dem Weihnachtsmarkt. Dieses Jahr also das erste Mal mit Kleinkind im Buggy!

Das Wetter ist soweit wieder angemessen, so dass man den Buggy auch Problemlos wieder die Strasse entlang schieben kann, ohne im Schnee stecken zu bleiben.
Meine Muter muss noch ein paar Weihnachtsgeschenke zusammen suchen, ich dagegen habe schon alle! Ich begleite sich trotzdem sehr gerne, denn es ist auch schön für Pupsi etwas anderes zu sehen. Ausserdem hat es dem kleinen beim letzten Hagenbummel schon sehr gefallen, mit ihm kann man das einfach so toll machen!

Mein Kind ist einfach so toll, was Einkaufen und spazieren gehen angeht! Auch vom schlafen kann ich mich nicht beschweren.

Auch dieses Jahr ist der Weihnachtsmarkt wieder sehr schön beleuchtet, es duftet herrlich und was darf natürlich nicht fehlen?! Genau, die gebrannten Mandeln! *schlemm* aber in erster Linie sind wir wegen Geschenken gekommen, gegessen wird später!

Habt ihr Favoriten unter den Weihnachtsmärkten? Meiner ist definitiv der in Hagen. Schwelm, die Stadt in der ich wohne, hat einen so kleinen Weihnachtsmarkt, da geh ich gar nicht mehr gerne drüber. Vor allem ist der Weihnachtsmarkt hier vor einigen Jahren von der Altstadt runter in die Fussgängerzone gezogen! In Schwelm geht der Weihnachtsmarkt auch immer nur 3/4 Tage. Dieses Jahr vom 14. bis 17.12. während der in Hagen von Ende November bis 23.12. geht. Tja, da sieht man mal wie klein meine Stadt ist.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Eure

IMG_0309

Adventskalender Tür #12

Heute versteckt sich hinter dem 12. Türchen meines Adventskalender eine schöne Geschenk Idee. Bildlich zeige ich sie allerdings erst nach Weihnachten, da ich es gerne verschenken möchte und nicht schon vorher das Ergebnis Preisgeben möchte.

Wie ich schon oft erwähnt habe, gehe ich dienstags mit Pupsi in eine Spielgruppe von 10.45-12.15 Uhr letzte Woche haben wir ausgemacht, dass wir Leinwände bemalen möchten um sie der Familie zu schenken. Zu erst wusste ich gar nicht wem ich eine schenken soll doch dann viel der Groschen. Dem Papa könnten wir eine schenken oder auch Pupsis Tante. Also haben wir uns eine Leinwand genommen und diese bemalt, bei uns kam ein verzweifelter Versuch ein Hand und Fussabdruck heraus. Beides nicht perfekt, dennoch bin ich aber sehr stolz darauf. Einen schönen Handabdruck haben wir leider nicht wirklich hinbekommen, auch mit seinen 14 Monaten hat er noch nicht begriffen, dass die Hand offen bleiben muss! Oh, wie wird das bloss erst mit einer Hand aus Blattgold?

Ja ich weiß, ich bin ein kreativer Kopf, aber das gefällt mir eben. Ich liebe selbstgemachte Sachen zu verschenken, aber auch mit selbstgemachten Dingen meine Wohnung zu dekorieren.

Meine Großeltern und die eine Oma von Pupsi werden jeweils einen Kalender mit Bilder von jedem Monat wo er älter wird bekommen, ich denke das wird sehr gut ankommen!

Das Endergebnis meiner Geschenk Bastelwerke werde ich nach Weihnachten veröffentlichen. Das wird vermutlich der 27. werden!

Bis dahin ein schönes Beisammensein.

Eure

IMG_0309

DIY – unsere Basteleien

Wie nicht anders zu erwarten kann man bei diesem Wetter, aktuell Regen und 4°, nicht sonderlich viel machen. Pupsi schlief nach dem Mittagessen in seinem Bett und ich hatte Besuch von einer lieben Freundin und Schwägerin, sie hatte am Tag zu vor vorgeschlagen zusammen zu Frühstücken, leider fiel das Frühstück ins Wasser, sie kam aber am Mittag zu Besuch um gemütlich zu basteln!

Gebastelt wurde also mal wieder und das war richtig schön. Der kleine Mann hat geschlafen und wäre eh noch zu klein gewesen. Seine Mama und seine Tante, meine liebe Freundin, konnten mal richtig schön entspannt basteln.
Lesezeichen sollten es diesmal werden. Für Bücher Liebhaber ideal, da ich ja jetzt auch wieder Zeit zum lesen finde musste mal ein anständiges Lesezeichen her. In letzter Zeit habe ich immer ein Zettel genommen und sowas sieht einfach nicht toll aus!
Wir haben uns inspirieren lassen, indem wir bei Pinterest vorbei schauten. Ideen gab es dort ja reichlich und einiges haben wir auch einfach so mal eben nach gebastelt.

Einige gestalteten Lesezeichen folgen nun.

 

Dann habe ich als erstes meine kleine Raupe Nimmersatt, wo nachher auch eine kleine Anleitung zu kommt.

 

 

 

 

 

 

Und dann habe ich da ein Einhorn gezaubert. Einfach weil es ein Einhorn ist und da habe ich es gleich 2 mal gebastelt! Eins für mich eins für meine Freundin.

Dann habe ich allerdings auch noch meine ersten beiden, nichts aussergewöhnliches aber dennoch total schön geworden wie ich finde.

Nun aber mal zu meiner Anleitung zu einem Raupen Lesezeichen!

Als erstes brauchst du Pappe in 2 verschiedenen Farben, ich wählte ein Grün und ein Pink/Margentha Ton in Wellen Optik.
Ein Glas mit einem kleinen Durchmesser
Klebestift und Schwere
Kulleraugen oder Papier Schnipsel wo man nachher ein Auge drauf malen kann
Einen Edding und einen Bleistift
Pfeiffenputzer

Nun geht es erst einmal ans Kreise vorzeichnen und ausschneiden. Insgesamt werden 5 Kreise gebraucht.
Legt die 5 Kreise beliebig an einander, gerne auch etwas versetzt als wenn sich die Raupe gerade etwas vorwärts bewegt, ein kleiner Tipp am Rande; nimm die Wellpappe nach oben dann klebt die Raupe besser zusammen.

Wenn dann die Raupe soweit zu deiner Zufriedenheit ist, geht es ans Augen aufkleben. Ich habe keine Wackelaugen gefunden also habe ich aus dem Lochermüll 2 weisse Punkte genommen, mit Hilfe des Klebestiftes auf den Kopf der Raupe geklebt und mit dem Edding 2 schwarze Punkte aufgemalt. Nun hat die Raupe ihre Augen schon im Gesicht, fehlt noch der Mund. Ich habe einen einfach Strich dort hingemalt wo der Mund hin sollte. Zum Schluss kommen die Pfeiffenputzer zum Einsatz, das werden die Fühler der Raupe, ich habe meine Raupe leider noch keine Fühler verpasst, da die benötigten Sachen einfach fehlten. Abhelfen könnte man sich jedoch auch mit Pappe, ich fände aber Pfeiffenputzer schöner!

Nun ist das Raupenlesezeichen auch schon fertig.

Ich wünsche noch viel Spaß beim nachrasten und bis bald

Eure IMG_0309

Baby Freie Zeit

Ich lese immer wieder etwas von Baby Frei. Aber was ist Baby Frei?
Baby Frei ist für mich eine Zeit, wo ich mal Zeit für mich haben kann, oder Zeit mit meinem Freund verbringe. Ich vermisse schon die Zeit zu Zweit, aber mit einem Baby ist die Zweisamkeit leider nicht so einfach und so richtig daran gewöhnt haben wir uns nicht.

Da mein Freund dann auch leider nur am Wochenende bei uns zu Besuch ist, muss ich mir die Baby Freie Zeit in der Woche irgendwie nett gestalten. Wenn Pupsi also im Bett liegt und seinen Mittagsschlaf hält, was könnte man da schön machen? Ich könnte zum Beispiel gut die Wohnung putzen, aber mit vollgefuttertem Bauch habe ich selbst zum spülen keine Kraft und große Lust sowieso nicht. In diesem Fall läuft meist meine Spülmaschine und ich liege bequem auf meiner Couch mit dem Kindle meines Vaters in der Hand und lese. Mittlerweile lese ich mehr auf dem Kindle, als das ich Bücher richtig in der Hand halte, das liegt auch daran, dass ich einfach eine Bücher Reihe auf dem Kindle erstanden habe und diese nun auch angefangen habe. Mittlerweile bin ich bei Band 3 und verschlinge die Teile nach und nach. Eine Rezision habe ich hier schon veröffentlicht (Lauren Oliver – Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen Sie) und weitere folgen auf meinem Bücher Instablog (Bookstgram).

Ich könnte natürlich auch gut ebenfalls ein kleines Schläfchen halten, leider ist dann mein Tag total am A… Ich habe mich schon 2 mal mittags hingelegt, einmal nach einem harten Frühdienst und ein anderes Mal als Pupsi noch kleiner war und ich eine Erkältung hatte. Also nach den beiden Schläfchen am Mittag, habe ich mir gesagt: Nie wieder!

Deshalb lese ich nachmittags einfach meine Bücher, mit den vergangenen Tagen sind auch viele neue Bücher in meine Wohnung eingezogen!

So Gestalte ich also meinen Baby Freien Nachmittag, aber wie sieht es abends aus?
Abends IN der Woche sitze ich vor dem TV und schaue meine Lieblingsserie auf DVD an, ich habe nämlich kein TV Zugang gebucht. Bisher komme ich ganz gut klar, obwohl mir das Fernsehen doch schon fehlt, aber bald habe ich auch Internet Zugang und somit ganz viel Möglichkeiten fernzusehen.
Am Wochenende wenn mein Freund da ist, tun wir abends genau das gleiche, durch ihn bin ich nämlich damals an die Serie gekommen. Nur am Nachmittag ist uns ziemlich langweilig. Er liest nämlich nicht gerne also läuft dann meist meine Gamecube mit The Legend of Zelda: Windwaker, und ja ich habe eine Gamecube!

Wie ihr seht, ich habe ganz viel möglichkeit auch mal Zeit ohne Baby zu verbringen. So etwas nenne ich schon Baby Frei, anders wird es, wenn Pupsi wirklich mal einen Tag weg sein wird! Im Augenblick ist das aber noch noch Thema bei uns. baby Frei habe ich übrigens von 12.45 Uhr bis 14.30 Uhr und von 19.40 Uhr bis 7.45 Uhr, ich habe demnach schon ein Luxusleben mit noch Baby.

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und bis bald

Eure

IMG_0309